Hennes Bender

Startseite

Zur Person
 - Vita

 - Pressestimmen
 - Foto-Download
 - Links

Das 21. Jahrhundert
 - Adam Riese Show

      » Making Of
      » Die Showband
      » Der Bandleader
      » Die Assistentin
      » Die Cloud
      » Credits
       

     Showarchiv:
      »
Mai 2017
      »
Februar 2017
      »
Dezember 2016
      »
Mai 2016
      »
Januar 2016
      »
November 2015
      »
September 2015
      »
Juni 2015
      »
März 2015
      »
Dezember 2014
      » Oktober 2014
      » April 2014
      »
Februar 2014
      »
2007-2013
 - Das Münsterbuch
 - Entdecke Münster
 - Kurzkrimi
 - Was macht eig...?
 - Citywalk
 - Moderationen

Die 90er Jahre
 - DJ Adam Riese

 - Conférence
 - Bad Taste Partys

Die 80er Jahre
 - Äni(x)Väx
 - Fidele Schwager

Kontakt
 - Newsletter
 
- Mailkontakt
 
- Impressum

 - Facebook
 - Twitter

 

 -----------   Gute Unterhaltung!    -----------

/Fotos von der Adam Riese Show am 31. Januar 2016

Die Fotos schoß Olaf Puls vom Fotostudio Wattendorff.
Mehr Fotos von der Show gibt es bei Alles Münster und hier.


Adam Riese freut sich. Münsters neuer Zoodirektor Dr. Thomas Wilms muss die Vögel erkennen, die Markus Paßlick mittels seiner umfangreichen Instrumente-Sammlung imitiert.


Der musikalische Stargast Jan Löchel ("Jyland") singt mit Markus Paßlick (Percussion) und Jürgen Knautz (Bass).


Adm Riese erzählt von Geistern, Schamanen und Wunderheilern in
einem alten Wasserschloss im Münsterland.




Kopf-an-Kopf-Rennen beim Ratespiel: Dr. Thomas Wilms, Adam Riese und
Bernadette Spinnen (Chefin vom Münster Marketing).


Hennes Bender parodiert die Band Unheilig. Es begleitet Alfrid M. Sicking.



Altfrid M. Sicking amüsiert sich über die Späße von Jan Löchel, Bernadette
Spinnen, Isabelle und Dr. Thomas Wilms.



Skandal im Alwetterzoo: Ein Improspiel mit Thomas Wilms, Bernadette
Spinnen, Adam Riese, Isabelle, Hennes Bender, Markus Paßlick und
Jan Löchel.




"Ashes to Ashes": Jan Löchel und Hennes Bender trauern um David Bowie.


Abschied. Jan Löchel, Isabelle, Markus Paßlick, Bernadette Spinnen,
Jürgen Knautz, Dr. Thomas Wilms. Adam Riese, Altfrid M. Sicking und
Hennes Bender.

 

Die Presse schrieb:

"Wer hört, wie Erdferkel namens Elvis durch den Talk wuseln, vegane Rezepte mit der irren Stimme Klaus Kinskis verlesen werden und schließlich eine Hommage an den just verstorbenen David Bowie gerockt wird, kann sich nur an einem Ort befinden: im Pumpenhaus während der Adam-Riese-Show."
(Westfälische Nachrichten, 2.2.16, zum ganzen Artikel)

"Ein neues Level der Völkerverständigung, sowas gibt es nur im Pumpenhaus, bei Adam Riese."
(Alles Münster, 3.2.16, der ganze Artikel online)

"Ein Hennes Bender in Hochform! Der Comedian sang außerdem „Ashes to Ashes“ für Bowie selig, gemeinsam mit der famosen Stimme von Jan Löchel. Der Musiker aus Münster (das dritte Mal in der Show) hatte nicht nur vier eigene Songs dabei, sondern brillierte auch als rustikaler „Tatort-Kommissar“ wie frisch aus’m Stall. Herrlich."
(Münstersche Zeitung, 2.2.16)

     
Fotos: Olaf Puls